Effol 03. Juni 2019

Hochwirksam: Das Effol-Pflegeduo „Haut-Lotion“ und „Mähnen-Schweif-Liquid“ gegen Sommerekzeme und Juckreiz. Diese Kombi bietet schnelle Hilfe und ist eine Wohltat für das Pferd.

Effol Haut-Lotion hilft bei starkem Juckreiz und unangenehmem Lästlingsbefall. Eine Kombination aus Urea, pflegenden Ölen und Panthenol, stoppt das Jucken in kürzester Zeit,  beruhigt die Haut optimal und regeneriert die betroffenen Bereiche. Nach nur wenigen Anwendungen stellt sich eine sichtbare und für das Pferd spürbare Verbesserung des Hautbilds durch die spezielle Pflegeformel ein. Effol Haut-Lotion kann großflächig täglich werden und sogar vorbeugend verwendet werden.

Effol Mähnen-Schweif-Liquid zum Sprühen ist aufgrund seines Anteils an Lemongrasöl und weiteren Pflegeölen die ideale Vorbeugung gegen Scheuern an Schweifrübe und Mähnenkamm, da es das Austrocknen an diesen Stellen verhindert. Es wirkt beruhigend für die Haut, ist antiseptisch und juckreizlindernd.  Weitere Spezialöle aus dem humankosmetischen Bereich sorgen für sichtbare Fülle und leichtes Kämmen der Langhaare. Einfach auf Mähne und Schweif sprühen, einwirken lassen und dann verlesen.

Tipp: Mähnen-Schweif-Liquid nach der Behandlung mit Haut-Lotion verwenden, so ergänzen sich die beiden Produkte ideal. So kommt das Pferd gut durch die heißen Tage – denn Freundschaft muss man pflegen.

 

Preise und Größen:

Effol Haut-Lotion 500ml € 18,95 UVP

Effol Mähnen-Schweif-Liquid 500ml € 13,50 UVP

Erhältlich im Reitsport-Fachhandel




Herunterladen (Leder Serum Leder Combi l.jpg)