Effol 01. Juli 2019

Effol sucht Pferdefreund – Aktion mit überwältigender Resonanz

 

518.162 Votes und 5.867 Bewerber – Gewinner stehen fest

 

In einer riesigen Online-Voting Aktion suchte Effol die herausragenden Pferdefreunde Deutschlands in acht unterschiedlichen Reit-Kategorien. Das Außergewöhnliche: Nicht Erfolge, sondern die Freundschaft zum Pferd wurde bewertet.

Die Resonanz innerhalb der Pferdewelt war überwältigend: 41.654 Voter gaben 518.162 Stimmen ab für insgesamt 5.867 eingereichte Bewerberprofile. Nun stehen die Gewinner fest.

Freundschaft muss man pflegen. Das Leitmotiv von Pferdepflege-Profi Effol war das Credo dieser Aktion. Aus den Bewerberprofilen mit den meisten Votings  kürte die hochkarätig besetzte Jury - darunter der Weltmeister im Gespannfahren Tobias Bücker, Dressur-Mannschafts-Goldmedaillengewinner Sönke Rothenberger und die Einzel- und Mannschafts-Weltmeisterin in der Vielseitigkeit, Sandra Auffarth – die glücklichen ersten drei Gewinner der jeweiligen Kategorie.

Jeder konnte mitmachen, alle Reiterinnen und Reiter, die ihre Freundschaft zum besten vierbeinigen Freund in den Mittelpunkt stellen. Egal aus welchem Bereich, ob Springen, Dressur, Gelände, Voltigieren, Western, Fahren, Breitensport oder auch Vereine, jeder konnte bei dieser Aktion mitmachen. Erfolge und Siege spielten für die Teilnahme keine Rolle, alles was zählte war die Freundschaft zum Pferd.

„Wir sind überwältigt von der riesengroßen Resonanz,“ so Effol Business Director Jörg Stegemann. Das zeige, so Stegemann weiter, wie viele Menschen Ihrem Tier aufs Innigste verbunden sind. „Wir freuen uns, mit dieser Aktion einen Beitrag geleistet zu haben, der dies eindrucksvoll widerspiegelt.“

Nun können sich die glücklichen Gewinner neben des jeweils ersten Platzes nicht nur über ein einjähriges Produkt-Sponsoring der Marke Effol in Höhe von 6000 Euro (für Vereinsteilnehmer) und 1500 Euro (für Einzelteilnehmer) freuen, sondern auch über eine Trainingseinheit bzw. ein Meet & Greet mit einem prominenten Jurymitglied der jeweiligen Kategorie.

Die weiteren Jury-Mitglieder:

Laura Klaphake (Springen), Mannschaftsbronzemedaillen-Gewinnerin der Weltmeisterschaften in Tryon 2018, Deutsche Meisterin der Damen 2018

Nico Hörmann (Western), Vize-Europameister 2007, seit 2015 Bundestrainer der Disziplin Reining

Kai Vorberg (Voltigieren),  zweimaliger Welt- und Vize-Weltmeister

Annica Hansen (Breitensport), Influencerin mit einer Community von über 600 000 Abonnenten

Sarah Schnieder, stellvertretende Chefredakteurin der ReiterRevue 

Alle Gewinner und weitere Infos findet man unter: www.effol-sucht-pferdefreund.de